Ansprüche | 29.08.03

Ein gutes Zitat aus dem aktuellen RG Magazin:

"Wisst ihr überhaupt wie hart es in dieser Hinsicht ist, heutzutage jung zu sein? Es wird erwartet, dass man - bar jeder Lebenserfahrung - über alles sowieso informiert ist und auch eine gut abgestützte Meinung dazu hat. Palästina, Aids, Martin Walser, alles! Bescheidenheit gilt nicht." Robert (18)

Das lass ich jetzt einfach mal so stehen.


Tags:

---

icon-attribution.png icon-noncommercial.png icon-sharealike.png
Beim Übernehmen von Inhalten unbedingt die Creative Commons Lizenz beachten.
TrackBack hat leider vor dem bösen Spam kapitulieren müssen.

Kommentare
«There's nothing more surprising and enjoyable than getting a comment on your blog.»

yo ich bin grad bim Marco a sinere Party und du bisch jetzt grad iiiiisi heigange wer bin ich?

Kommentar von: de geilschti Siech at 30.08.03 23:58

it's da joe-man!

Kommentar von: STA at 31.08.03 13:37

was hät das mit de ernschthafte problem vom robert (18) ztue???

Kommentar von: der aufpasser at 1.09.03 13:30

Lieber Aufpasser, lass es mich so erklären: Die Tätigkeit des Erratens einer Persönlichkeit kann, darf und muss als eigentliche Informationsbeschaffung betrachtet werden. Um es mit Robert (18) zu sagen: Man muss über alles sowieso informiert sein. Die von dir kritisierten Äusserungen der Herren "de geilscht Siech" und "STA" erscheinen unter diesem Blickwinkel als spielerische Annäherung an das komplexe und zugleich brisante Problem, das uns Robert (18) schildert.

Kommentar von: tobias at 7.09.03 14:50

Genau.

Kommentar von: Jonathan at 9.09.03 13:27
Diesen Eintrag kommentieren









Persönliche Informationen speichern?