Zeit ist Geld | 6.06.05

Am Telefon:

T: Ja?
M: Hoi. Häsch Luscht zum hüt bi mir Grilliere?
T: Nei, sorry. Will...
M: Ok, blabla. Tschau.


Tags:

---

icon-attribution.png icon-noncommercial.png icon-sharealike.png
Beim Übernehmen von Inhalten unbedingt die Creative Commons Lizenz beachten.
TrackBack hat leider vor dem bösen Spam kapitulieren müssen.

Kommentare
«There's nothing more surprising and enjoyable than getting a comment on your blog.»

Wieso habe ich das seltsame Gefuehl, genau zu wissen, wer sich hinter dem Buchstaben M verbirgt?

Kommentar von: J at 7.06.05 5:09

grillieren (wenn wir schon bei der doitschen sprache sind), das gibts hier nicht! da draussen vor der uni liegt eine grosse wiese, auf der ein schild steht, das sagt "grillen verboten!". das erste mal, als ich das gelesen habe, habe ich mir gedacht, "was haben die gegen diese kleinen tiere, deren geräusche ebenso zu einer richtigen sommernacht gehören wie plastikbären zu zürich?"
aber ob "grillen" oder "grillieren": einmal steak für mich, schön blutig, bitte!

Kommentar von: hg at 7.06.05 11:52

das isch doch nur sympathisch, spontan & unkompliziert, oder?!

Kommentar von: simon at 7.06.05 11:56
Diesen Eintrag kommentieren









Persönliche Informationen speichern?