Endlich! Keine Koch-Werbung mehr | 25.02.06

Google-Anzeigen sind ja bekanntlich sogenannt "kontextbezogen". Das hatte leider auf diesem Weblog hier zur Folge, dass hauptsächlich für irgendwelche Esswaren, Küchenprodukte und Kochrezepte geworben wurde - und zwar nur deshalb, weil ich mal über ein missratenes Experiment berichtet habe.

Deshalb freut es mich jetzt umso mehr, dank der CoopMobile-Geschichte endlich etwas mehr medien- und technikorientierte Werbung beheimaten zu dürfen, die natürlich meine äusserst und extremst unabhängige Berichterstattung in keinster Weise beeinflusst. Nicht jetzt und auch nicht in 20 Minuten.


Tags: - -


Tags:

---

icon-attribution.png icon-noncommercial.png icon-sharealike.png
Beim Übernehmen von Inhalten unbedingt die Creative Commons Lizenz beachten.
TrackBack hat leider vor dem bösen Spam kapitulieren müssen.

Kommentare
«There's nothing more surprising and enjoyable than getting a comment on your blog.»
Diesen Eintrag kommentieren









Persönliche Informationen speichern?