Züri Nord - Die Geisterstadt | 27.08.04

Schulhaus Im Birch (Bild: tobistar.com)

Mehr Bilder im Fotoalbum.


Tags:

---

icon-attribution.png icon-noncommercial.png icon-sharealike.png
Beim Übernehmen von Inhalten unbedingt die Creative Commons Lizenz beachten.
TrackBack hat leider vor dem bösen Spam kapitulieren müssen.

Kommentare
«There's nothing more surprising and enjoyable than getting a comment on your blog.»

es IST einfach relativ schwierig, einen ganzen stadtteil aufs mal zu bauen, und gleichzeitig das leben darin entstehen zu lassen. du kannst dich glücklich schätzen, dass du 2004 in örlikon wohnst und nicht 1960 in brasilia, dort wurde ja sogar eine ganze stadt aufs mal gebaut und danach mit menschen gefüllt...
trotzdem bin ich der ansicht, dass der stadtteil züri nord einen gewissen reiz hat. es ist einfach traurig, dass man alle neuen, architektonisch auffälligen gebäude dort (und ein paar noch in züri west) bauen kann, da man für solche häuser im restlichen stadtgebiet niemals eine bewilligung bekommen würde. es fehlt die architektonische durchmischung (wehe du ziehst ins niederdorf und klöhnst dann, dass es dort nur so uralte häuser habe!!!)
ausserdem haben wir auf unserem spaziergang - deinen bildern zum trotz - einige spielende kinder gesehen!!! und auf diesem schrägen karussell im örliker park kann man sich auch ganz toll amüsieren...

Kommentar von: hg at 27.08.04 10:28
Diesen Eintrag kommentieren









Persönliche Informationen speichern?